ESV Logo
     . headerbild

  
Aktuelle Nachrichten    
17.09.2018
Spiele am 23.09.2018
16.09.2018
Sieg mit 10 Mann
13.09.2018
Seniorenspiele
11.09.2018
DFB Regeln 2018
   » Alle Meldungen   
Ehrenamt bei unserem ESV
Zur Unterstützung des Vorstandes und
aktiven Helfern suchen wir weitere Freiwillige für unterschiedliche Organisationsbereiche.


 Sponsoren und Partner:
   Impressum
   Copyright ESV Herne e. V. 2013

  29.08.2009 - Kantersieg für die Jüngsten  
   
 
Für Furore sorgten die jüngsten Kicker des ESV Herne gleich bei ihrem ersten Spiel der neuen Saison. Gegen den Lokal-Rivalen FC Herne 57 sprang für die F-Junioren am Ende ein 9:0-Kantersieg heraus.

Die Jungs von Trainer Tobias Hahn mischten die Truppe »von der anderen Straßenseite« richtig auf, schon nach fünf Minuten schoss Jordan Dudda seine Farben mit 1:0 in Front, zwei Minuten später erhöhte Timo Burkert auf 2:0. Es folgte ein »Doppelpack« von Joel Nadrowski, nach seinen beiden Treffern zum 4:0 war die Partie praktisch schon entschieden – gespielt waren da gerade einmal zehn Minuten.

In loser Folge fielen bereits bis zum Halbzeitpfiff weitere Treffer von Timo Burkert und Jordan Dudda zum 6:0, bevor Ramon Farin mit dem ersten Treffer für seine Mannschaft den 7:0-Halbzeitstand herstellte.

In der zweiten Halbzeit gab es noch einen »Debütanten« unter den Torschützen, dieses Mal war es Julian Tapalovic, der das 8:0 markierte. Mit seinem dritten Treffer setzte Joel Nadrowski den Schlusspunkt zum auch in dieser Höhe verdienten 9:0-»Auswärtssieg«. Trainer und Betreuer waren vom Erfolg, aber auch vom Spielwitz ihrer Jungs begeistert. Auf dieser Leistung lässt sich auch in den kommenden Spielen aufbauen, schade, dass die Mannschaft nun zwei Wochen lang spielfrei ist, erst am 19. September geht es am Stadtgarten gegen die DJK Falkenhorst-Herne weiter.