ESV Logo
     . headerbild

  
Aktuelle Nachrichten    
17.04.2018
Auswärtsspiel
12.04.2018
Heimspiel
08.04.2018
Punkte bleiben am Stadtgarten
06.04.2018
Vorstandswahlen
   » Alle Meldungen   
Unser Vereinsheim ist für alle Mitglieder offen.
Jeden Freitag ab 17.00 Uhr
sind alle zu kühlen Getränken und interessanten Gesprächen eingeladen.
Auch die Eltern unserer Junioren sind herzlich eingeladen.

 Sponsoren und Partner:
   Impressum
   Copyright ESV Herne e. V. 2013

  02.09.2009 - Altliga-Team: »Wolle« und »Guenne« die Erfolgs-Garanten  
   
 
Spät, aber sicher noch zeitnah zum »Ereignis«, erreichte uns die Nachschau zum Spiel der Altliga-Mannschaft am vergangenen Wochenende. Die Truppe um dem mittlerweile auch über die Stadtgrenzen hinaus bekannten Günter »Oskar« Rathmenn war zu Gast beim Lokal-Rivalen SC Constantin. Trotz anfänglicher spielerischer Überlegenheit der Gastgeber konnten sich die »Oldies« des ESV im Verlauf der ersten Halbzeit immer besser Szene setzen. Die Bemühungen um ein ebenso schönes wie erfolgreiches Spiel wurden durch einen erfolgreichen Konter, den Wolfgang »Wolle« Tonnscheidt mit einem unhaltbaren 25-Meter-Schuss abschloss zur 1:0-Halbzeitführung des ESV abschloss, belohnt.

In der zweiten Halbzeit spielten die »Connis« weiter nach vorne und konnten in der 45. Minute den etwas glücklichen Ausgleich erzielen. Doch bereits fünf Minuten später schlug der ESV zurück. »Wolle« Tonnscheidt tanzte über links die komplette Abwehr der Constantiner aus, flankte dann auf den zwei Pfosten, wo Ulli Madlung nur noch zum 2:1 einzuschieben brauchte. Diese verdiente Führung brachten die ESV-Oldies - insbesondere dank einer ausgezeichneten Leistung von Torhüter Dirk Günnewich – sicher über die Zeit.

Am Samstag geht es für die Mannschaft mit einem Heimspiel gegen Post Recklinghausen weiter. Die Anstoßzeit steht noch nicht ganz fest, weil sie auch von der Abwicklung der vorher auf dem Plan stehenden Spiele abhängt. Treffen ist jedenfalls um 16:00 Uhr. Im Anschluss an das Spiel soll bei einem kleinen Imbiss (und natürlich auch Umtrunk) der »70.« von »Oskar« gebührend gefeiert werden.