ESV Logo
     . headerbild

  
Aktuelle Nachrichten    
17.09.2018
Spiele am 23.09.2018
16.09.2018
Sieg mit 10 Mann
13.09.2018
Seniorenspiele
11.09.2018
DFB Regeln 2018
   » Alle Meldungen   
Ehrenamt bei unserem ESV
Zur Unterstützung des Vorstandes und
aktiven Helfern suchen wir weitere Freiwillige für unterschiedliche Organisationsbereiche.


 Sponsoren und Partner:
   Impressum
   Copyright ESV Herne e. V. 2013

  27.08.2010 - Landesliga Frauen am Sonntag gegen TuS Oeventrop  
   
 
Trotzdem ist Vorsicht geboten, denn auch Oeventrop konnte nach der 1:9 Niederlage gegen Waldesrand Linden den ersten Landesliga Sieg gegen Wickede Ruhr mit 4:1 feiern. Der Aufsteiger wird ebenfalls versuchen unserem Team das Leben so schwer wie möglich zu machen.

Trotzdem ist die Stimmung im Team positiv, in der vergangenen Woche wurde eifrig am taktischen Verhalten gearbeitet und die Mannschaft ist fast vollzählig beim Training anwesend, wie das Trainer – Team uns berichtete.
 
 
„ Wir können aus dem vollen schöpfen am Sonntag, wir haben keine Ausfälle und alle Spielerinnen brennen auf das kommende Spiel, es macht viel Spass mit der Mannschaft zu arbeiten,“ erklärte Nareyka

Das erklärte Ziel ist nach wie vor nicht auf den Tabellenplatz ausgelegt, die Mannschaft soll sich entwickeln und die Zuschauer begeistern.
 
 
„ In den letzten beiden Spielen konnten wir zwar gewinnen aber wir haben unsere Dominanz nicht souverän genug ausgespielt, gegen Dortmund Rahm hätten wir auch 10 Tore erzielen können und auch gegen Ihmert hätte man schon vorher alles klar machen können. Unsere Mannschaft ist aber noch sehr jung, wir haben einen Altersdurchschnitt zwischen 19 und 20 Jahren, da ist es Normal das noch Flüchtigkeitsfehler passieren und man nicht immer 100%ig konzentriert ist. Es werden auch Rückschläge kommen, die Frage ist dann wie die Mannschaft darauf reagiert!“

Auf jeden Fall freuen sich alle Beteiligten auf das kommende Spiel und die Mannschaft hofft natürlich darauf das der nächste Dreier eingefahren werden kann.

Auch unsere 2.Damenmannschaft wird am Sonntag wieder am Wettbewerb teilnehmen, nachdem am vergangenen Sonntag das Spiel gegen SuS Pöppinghausen ausgefallen ist müssen unsere Frauen nun gegen den selbst ernannten Aufstiegsaspiranten BG Schwerin antreten.

Die Mannschaft trifft sich bereits um 11:00 Uhr am Sportplatz um gemeinsam zu Frühstücken, Anstoß der Partie ist um 13:00 Uhr.

„ Auch unsere 2.Mannschaft kann aus dem vollen schöpfen und ist gewillt sich in der oberen Tabellenhälfte festzusetzen. Nach dem tollen Start in die Kreisliga Saison ( 11:0 gegen Constantin ) könnte das Team die Tabellenführung erringen und der Konkurrenz ein deutliches Zeichen geben“, erklärte Interims – Coach Marc Rösner.