ESV Logo
     . headerbild

  
Aktuelle Nachrichten    
17.09.2018
Spiele am 23.09.2018
16.09.2018
Sieg mit 10 Mann
13.09.2018
Seniorenspiele
11.09.2018
DFB Regeln 2018
   » Alle Meldungen   
Ehrenamt bei unserem ESV
Zur Unterstützung des Vorstandes und
aktiven Helfern suchen wir weitere Freiwillige für unterschiedliche Organisationsbereiche.


 Sponsoren und Partner:
   Impressum
   Copyright ESV Herne e. V. 2013

  08.10.2010 - Ausblick: ESV Herne zu Gast beim VFL Bochum, fünf Heimspiele am Wochenende.  
   
 
Am Sonntag, dem 10.10.2010 um 15:00 Uhr kommt es erstmalig zum Duell ESV Herne gegen VFL Bochum III. Der VFL ist mit dem Regionalligisten TuS Harpen und dem ehemaligem Bundesligisten SG Wattenscheid 09 eine Kooperation eingegangen. Zusammen spielt man jetzt mit gleich drei Frauenmannschaften unter dem Namen VFL Bochum.

Die Erste Frauenmannschaft ist zur Zeit Tabellenführer der Regionalliga West, die Zweite spielt in der Westfalenliga eine gute Rolle und unser Gegner VFL Bochum III spielt im Moment um den Klassenerhalt in der Landesliga.

Die Bochumerinnen verweilen zurzeit auf dem 12. Tabellenplatz, bei einem Torverhältnis von 9:30 Toren und 5 Punkten. „Unsere Mannschaft ist trotz der bisher absolut überzeugenden Saison gewarnt, denn eine Mannschaft wie der VFL hat noch ganz andere Möglichkeiten“, weiß Trainer Mike Nareyka. „ Wenn wir so weiter Fußball spielen wie bisher sind wir mehr als zufrieden, das war schon gut anzusehen was wir gegen Oesbern letzte Woche gemacht haben, wenn wir das wiederholen können werden wir erfolgreich aus Bochum zurück kehren“.
 
 
Aber auch unsere zweite Mannschaft hat am Sonntag 10.10.2010 eine schwierige Aufgabe vor den Augen. Gegner ist der Bezirksliga Absteiger SC Arminia Ickern, die Castroperinnen sind der absolute Top Favorit um den Wiederaufstieg. Marc Rösner und seine Mädels wissen, dass es nur über den Kampf geht. „ Auch letzte Woche gegen Victoria Habinghorst hat niemand mit einem Punkt gerechnet, am Samstag standen gerade einmal 8 Einsatzfähige Spielerinnen auf meinem Zettel, trotzdem haben wir das Spiel kämpferisch für uns entschieden und konnten 2:2 spielen“!

Anstoß in Ickern ist um 17:00 Uhr, für Spannung ist sicher gesorgt, wir freuen uns auf Eure Unterstützung.

Die Seniorenmannschaften des ESV spielen am Sonntag am heimischen Stadtgarten jeweils gegen DJK Bickern Wanne I und II. Anstoß der Zweitvertretung ist um 13:15 Uhr, die erste Mannschaft tritt ab 15:00 Uhr gegen das runde Leder.

Auch am Samstag gibt es bereits Fußball am Stadtgarten zu sehen. Den Auftakt bilden die F-Junioren mit ihrem Heimspiel gegen Armina Ickern um 11:15 Uhr, eine Stunde später spielen die E Junioren gegen SuS Merklinde und die U13 Mädchen im Derby gegen unsere Nachbarn vom FC Herne 1957.