ESV Logo
     . headerbild

  
Aktuelle Nachrichten    
15.11.2018
Auf die Anstoßzeiten achten
04.11.2018
Ergebnisse von heute
30.10.2018
Neue Anfangszeiten
29.10.2018
4 Punkte am Stadtgarten
   » Alle Meldungen   
Ehrenamt bei unserem ESV
Zur Unterstützung des Vorstandes und
aktiven Helfern suchen wir weitere Freiwillige für unterschiedliche Organisationsbereiche.


 Sponsoren und Partner:
   Impressum
   Copyright ESV Herne e. V. 2013

  19.02.2011 - Spitzenreiter SV Berghofen kommt zum Stadtgarten  
   
 
Nach der unnötigen Niederlage gegen TuS Oeventrop am vergangenen Wochenende ( 0:6 ) will unsere Mannschaft eine Überraschung gegen den Spitzenreiter schaffen. Ob Trainer Mike Nareyka aus dem Vollen schöpfen kann steht noch in den Sternen, Mittelfeldmotor Banu Bayrak viel die ganze Woche wegen einer Erkältung aus und Nadine Kirsch erlitt im letzten Spiel eine leichte Zerrung, ob beide auflaufen können entscheidet sich erst kurz vor dem Spiel.


„ Wenn wir diszipliniert spielen haben wir auch eine Chance, das haben wir im Hinspiel gesehen“, ist Mike Nareyka nicht bange vor dem Spiel.


Die Liga kann noch einmal spannend werden sollte unsere Mannschaft einen guten Tag erwischen, wir hoffen auf zahlreiches Erscheinen unserer Anhänger.
 
 
Auch unsere Zweitvertretung ist Morgen im Einsatz, um 17:00 Uhr geht es nach SF Wanne 04/12 wo die ersten drei Punkte in der Rückrunde eingesammelt werden sollen. Trainer Marc Rösner ist optimistisch das es auch gelingen wird.


„ In der letzten Woche die Niederlage war zwar verdient, allerdings um 3 Tore zu hoch, wir kamen nicht gut ins Spiel, das müssen wir jetzt besser machen!“


Unsere erste Herrenmannschaft muss ebenfalls im Spitzenspiel gegen den Tabellenzweiten RSV Wanne ran. Letzte Woche verlor man unglücklich gegen den Tabellenführer BW Baukau mit 1:2, ob die Mannschaft von Trainer Jörg Murawa die Niederlage wegstecken kann wird sich zeigen, sicher ist das man oben mitspielen kann und zu den Teams der oberen Tabellenregion gehört.
(15:00 Uhr , in RSV Wanne).

Die zweite Herrenmannschaft muss ebenfalls versuchen den fünften Tabellenplatz zu festigen, Gegner ist die Zweitvertretung von RSV Wanne, der Tabellenvierte der Liga. Nach dem 4:3 Sieg am vergangenen Sonntag gegen BW Baukau II legte unsere Mannschaft einen guten Start in die Rückrunde hin, jetzt geht es darum den Sieg zu bestätigen und RSV Wanne in die Schranken zu weisen.(13:15 Uhr in RSV Wanne ).