ESV Logo
     . headerbild

  
Aktuelle Nachrichten    
19.07.2018
Start der Meisterschaft Senioren
18.07.2018
Vorbereitungsspiel
17.07.2018
Kreispokal 2018
15.07.2018
Herzlich Willkommen
   » Alle Meldungen   


 Sponsoren und Partner:
   Impressum
   Copyright ESV Herne e. V. 2013

  28.03.2011 - Kreisliga B: ESV Herne : SG Herne 70 2 0:1  
   
 
Gegen einen sehr defensiv ausgerichteten Gegner war es für die Murawa Elf schwer, sich Chancen heraus zu spielen. Wie schon in der Vorwoche fehlte es an Kreativität und Passgenauigkeit, so das sich für die Zuschauer ein nicht so interessantes Spiel entwickelte. Da auch Herne 70 zu keiner nennenswerten Torchance kam, blieb es bis zur Halbzeit beim 0:0.
 
 
Nach der Pause agierte der Gast etwas offensiver und hätte nach einem Kopfball auch in Führung gehen können. Jetzt nahm das Spiel endlich etwas Fahrt auf und beide Seiten kamen zu der ein oder anderen Torchance. Auf Seiten des ESV vergab der gerade eingewechselte Christian „Klappi“ Holtkamp (Bild) freistehend. Bis zur 86. Minute sah alles nach einem Torlosen Unentschieden aus. Dann bewertete der sehr gute Schiedsrichter einen Zweikampf falsch und so gab es anstatt Stürmerfoul einen Freistoß für Herne 70. Die Gäste nahmen das Geschenk an und verwandelten den Freistoß von der Strafraumgrenze zum 0:1. Jetzt warf der ESV alles nach vorne und brachten sich dann letztendlich selbst um den Punktgewinn. Nach einem Freistoß von der Strafraumgrenze, brauchte Ralf Piorr nur noch einnicken, doch der vor ihm postierte Ercan Okaytekin spielte den Ball mit der Hand. So blieb es bei dem Auswärtssieg für die Zweitvertretung von Herne 70.
 
 
Trainer Murawa: "Ich war schon sehr überrascht, über die sehr defensive Spielweise des Gegners. Aber das ist auch Ausdruck dafür, welches Standing wir uns in der Saison erarbeitet haben. In der Schlussphase waren wir zu ungeduldig und das wurde dann bestraft."

Aufstellung ESV: Preuß; Piorr; Wiedermann; Okaytekin; Demir; Ganitta (87. Bouamara ); Fischer; Zinke ( 75. Keuchel ); Ali Chahine ( 67. Holtkamp ); Teymuroglu; Kulla


Torfolge: 0:1 (86.)