ESV Logo
     . headerbild

  
Aktuelle Nachrichten    
19.07.2018
Start der Meisterschaft Senioren
18.07.2018
Vorbereitungsspiel
17.07.2018
Kreispokal 2018
15.07.2018
Herzlich Willkommen
   » Alle Meldungen   


 Sponsoren und Partner:
   Impressum
   Copyright ESV Herne e. V. 2013

  27.08.2011 - Nachtrag Teil II: ESV Herne II – SG Stephanus vom 21.08.2011  
   
 
Am letzten Sonntag durfte der ESV II schon um 11.30 Uhr die neue Saison in der Kreisliga C3 mit dem Heimspiel gegen die SG Stephanus eröffnen.

Der Start verlief wie in den letzten Testspielen sehr gut und so konnte man bereits nach einer knappen Viertelstunde das 1:0 bejubeln. Gegen anfangs sehr defensiv orientierte Gäste konnte der ESV II sich noch einige Chancen erspielen, leider fehlte jedoch das Glück im Abschluss. Durch das sehr offensive Spiel eröffneten sich den Gästen einige Kontermöglichkeiten, die zunächst auch im Abschluss auch ungefährlich blieben.
Kurz vor dem Pausenpfiff hatte sich der ESV gedanklich schon mit der 1:0 Führung in die Pause verabschiedet, da gelang den Gästen in der 44. Minute der 1:1 Anschlusstreffer, welcher durch das Nichteingreifen von Torwart Strobel sehr begünstigt wurde.
 
 
In der Halbzeit musste die Hausherren dann die Abwehr aufgrund einer Verletzung des Rechtsverteidigers umstellen, was sich in den ersten 5 Minuten des zweiten Durchganges rächen sollte. Denn durch die Umstellung wohl etwas verwirrt, konnten die Gäste drei mal ungehindert vor den Kasten der Gastgeber gelangen und ohne große Mühe einen 3 Tore Vorsprung erzielen. So sah sich der ESV gezwungen, nun einem 1:4 Rückstand hinterher zu laufen.
Jedoch konnte auch dieser Rückstand den ESV nicht an seinem offensiven Spiel hindern und so wurde der Sturm auf das Tor der SG wieder eröffnet, jedoch scheiterte man aber leider oft an individuellen Fehlern. In der 75 Minute gelang zwar noch der Treffer zum 2:4, jedoch fiel im Gegenzug das 2:5, nachdem der ESV nicht schnell genug aufrücken konnte.
In der 88. Minute bekam der ESV zwar noch einen Foulelfmeter zugesprochen, den Mehmet Can wieder sicher verwandeln konnte, jedoch war dies nur Ergebniskorrektur und so endete das Spiel 3:5 für die SG Stephanus.

Nächsten Sonntag (28.08.2011) geht es für den ESV II zur 3 Mannschaft der SG Herne 70, wo man diese Niederlage zum Auftakt wieder wettmachen will!