ESV Logo
     . headerbild

  
Aktuelle Nachrichten    
19.02.2018
Meisterschaftsspiel
18.02.2018
Gelungener Vorbereitungsabschluß
17.02.2018
Letztes Freundschaftsspiel
05.02.2018
Auswärtsspiel in Ückendorf
   » Alle Meldungen   
Freitags-Treff
im Vereinsheim ab 17.00 Uhr
Hier trifft sich der Verein
um bei kühlen Getränken und Gesprächen die Welt zu retten!?

 Sponsoren und Partner:
   Impressum
   Copyright ESV Herne e. V. 2013

  21.09.2011 - ESV auch gegen Waldesrand erfolglos  
   
 
Der ESV bleibt in der Landesliga weiterhin sieglos. Beim 0:2 gegen Waldesrand Linden konnte Coach Mike Nareyka jedoch eine ansprechende Leistung seiner Elf beobachten.

Die Hernerinnen begannen engagiert und setzten die taktischen Vorgaben gut um, so dass sich auch einige herausgespielte Torchancen ergaben. Zählbares gab es allerdings nur auf Seiten der Gäste, die in Minute 35 in Führung gehen konnten. Diese Führung sollte auch bis zur Halbzeit Bestand haben.

Nach dem Seitenwechsel waren die Gastgeberinnen weiterhin spielbestimmend und hätten auch beinahe den, zu diesem Zeitpunkt absolut verdienten, Ausgleich erzielen müssen, jedoch konnte Aylin Karagel eine sogenannte „100 prozentige“ Chance nicht im Gehäuse der Bochumerinnen unterbringen. Als dann kurz vor Schluss das zweite Tor für die Gäste fiel, war die Begegnung entschieden.

Trainer Nareyka hatte dennoch positive Worte für sein Team über: „ Wir haben ein gutes Spiel gemacht, aber leider unsere Chancen nicht genutzt. Ein Punkt wäre sicherlich verdient gewesen, zumal wir wieder nicht komplett waren. Wenn der Knoten erst mal platzt und auch außerhalb des Platzes die nötige Ruhe beibehalten wird, werden wir unsere Punkte holen!“
 
 
Es spielten: Rantzow; Waschhof; Nispel; Mikolajczyk; Schneider; Tabak; Özcan; Ludwig; Bayrak; Karagel; Engwer ( 53. Özdemir )

Torfolge: 0:1 (35.)
0:2 (89.)